Medienspiegel

Karl Marx in seinem Jahrhundert

06.04.2018

Neue Biografien zum 200. Geburtstag beleuchten Leben und Wirken des schärfsten Kritikers des Kapitalismus. Den „Marxismus“ erfanden andere.

Jürgen Kocka, Mitbegründer der „Bielefelder Schule“ der Historischen Sozialwissenschaft, war u. a. Professor an der Freien Universität und Präsident des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) sowie Vizepräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Er ist Träger u. a. des Leibniz-Preises und mehrfacher Ehrendoktor.

https://www.tagesspiegel.de/politik/politische-literatur/biografien-zum-200-geburtstag-karl-marx-in-seinem-jahrhundert/20878872-all.html