Medienspiegel

SPD-Parteitag droht Streit über Familiennachzug

Veröffentlicht
Seehofers Gesetzentwurf zum Flüchtlingsnachzug spaltet die Koalition. Ein Antrag an den SPD-Bundesparteitag soll die Fraktion bewegen, gegen den Vorschlag zu stimmen.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-04/fluechtlinge-familiennachzug-horst-seehofer-csu-kritik-spd#comments

Kommnetar GB:

Die Parteien der postmodernen Pseudolinken konkurrieren zur Zeit darum, wer den Siegerpokal dafür erhält, maximal gegen die deutschen Interessen zu verstoßen, sie zu mißachten und mit allen Mitteln niederzumachen, also maximalen Schaden anzurichten. Und wie man hier sieht: die SPD möchte ganz vorne dabei sein, auch wenn es schwer fällt, die Grünen in dieser Hinsicht einzuholen. Und, ach ja: Merkel ist in diesem Rennen sowieso die uneinholbare Spitze.