Medienspiegel

Werden wir in den nächsten Krieg gelogen?

Von Willy Wimmer.

Werden wir in den nächsten Krieg gelogen? Von Willy Wimmer.

und

Dr. Gudrun Eussner am 10. April 2018

Donald Trump ist bereit zum Dritten Weltkrieg

„Die Kampagne der USA wird deshalb losgetreten, weil Donald Trump in der Woche zuvor seinen Generälen befahl, die 2000 Mann der amerikanischen Spezialeinheiten im nächsten halben Jahr aus Syrien abzuziehen. Das muß auf jeden Fall verhindert werden, und nun neigt dieser Präsident, der vom Volk gewählt wurde, weil er „America First“ verkündete, zu einem erneuten Menschen und Milliarden Dollar vernichtenden Militäreinsatz in Syrien.“ (…)

„Nun aber haben wie schon zu George W. Bushs Zeiten die Neo-Cons die Macht übernommen. Lindsey Graham, Donald Trumps Widersacher, John Bolton, und Reuel Marc Gerecht werden im Artikel des Figaro genannt. Wer diese sind? Na, John Bolton ist der Sohn eines Feuerwehrmannes! Reicht das nicht? Unter wessen Kuratel Donald Trump geraten ist, liest man in diesen drei Artikeln:

Stiftungen, Think Tanks, und Neokonservative in den USA
Teil I: Hegemonie, Rüstungsgewinne, Wünsche und Träume, 3. Mai 2003

Stiftungen, Think Tanks, und Neokonservative in den USA
Stiftungen, Think Tanks, und Neokonservative in den USA
Mit diesem Personal wird der Dritte Weltkrieg entfacht.“

http://eussner.blogspot.de/2018/04/donald-trump-ist-bereit-zum-dritten.html