Medienspiegel

Zunehmende Messerattacken : Polizeigewerkschaft fordert Mindeststrafe für Messerstecher

Veröffentlicht
  • Aktualisiert am 02.04.2018

Aktuell werden Messerstiche als gefährliche Körperverletzung gewertet. Die DPolG fordert eine Mindeststrafe von einem Jahr Haft. Sie geht von einer Zunahme von Messerattacken aus – Statistiken gibt es hierzu allerdings nicht.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/polizeigewerkschaft-fordert-mindeststrafe-fuer-messerstecher-15522662.html