Der islamische Terrorismus ist für die nationale Sicherheit die Herausforderung Nummer 1

Am 19. Dezember 2016 traf der islamische Terrorismus auch Deutschland in voller Härte. Der LKW-Anschlag des Tunesiers Anis Amri auf den Weihnachtsmarkt des Berliner Breitscheidplatzes war das erste gelungene Attentat der islamischen Terrorszene in der Bundesrepublik, das mit den Anschlägen in Frankreich, Großbritannien, Spanien und Belgien vergleichbar ist. Damit steht es allerdings in einer Reihe von Anschlägen, in Würzburg, Ansbach und Hamburg, die Deutschland seit Merkels Grenzöffnung erschüttert haben.

von

http://www.freiewelt.net/blog/der-islamische-terrorismus-ist-fuer-die-nationale-sicherheit-die-herausforderung-nummer-1-10074394/