EU gegen Lebensschutz

Das EU-Parlament will mit umfassenden Maßnahmen ein abtreibungsfreundliches Umfeld befördern und verrechtlichen. Frauen sollen jederzeit Zugang zu Abtreibungsärzten und -kliniken erhalten, sofern sie dies wünschen. Damit erhofft sich Brüssel, die vorgeburtliche Tötung von Kindern zu einem normalen Verhütungsinstrument zu machen.

http://www.freiewelt.net/interview/abtreibung-wird-staatlich-subventioniert-interview-mit-michael-frisch-afd-10074306/