Großbritannien verkommt zum islamischen Shithole

26.5.18

Großbritannien verkommt zum islamischen Shithole

„Tommy Robinson wurde gestern bei einem Livestream über pakistanische Gruppenvergewaltiger vor dem Gericht von Leeds wegen „Aufstachelung und Bruch des öffentlichen Friedens“ verhaftet und innerhalb von einer Stunde standgerichtlich zu 13 Monaten Gefängnis verurteilt und sofort weggesperrt.
Das könnte in seinem Fall einem Todesurteil gleichen, weil radikale Moslems seinen Kopf wollen und britische Gefängnisse von ihnen nur so wimmeln. Außerdem wurde eine offizielle Nachrichtensperre über den Fall verhängt. Großbritannien ist bereits mit Riesenschritten auf dem Weg zum islamischen Unrechtsregime.“ (…)

http://www.politikversagen.net/grossbritannien-verkommt-zum-islamischen-shithole

http://www.euronews.com/2018/04/30/uk-gets-new-interior-minister

Kommentar GB:

Verantwortlich ist der neue britische Innenminister, und das ist das Ergebnis, wenn Muslime in Europa in politische Ämter gelangen.

Sajid Javid wird neuer Innenminister

Der Nachfolger für die zurückgetretene Amber Rudd steht fest. Sajid Javid ist der erste Vertreter einer Minderheit mit einem wichtigen Posten im britischen Kabinett.

Regiert der Islam England?

Es gibt keine vermeintliche Islamisierung