Interview mit Christian Lindner (FDP)

«Es gibt in der Tat einen Mainstream, der eine Nähe zu linken Positionen hat»
Der FDP-Chef Christian Lindner glaubt, dass die deutschen Liberalen gerade alle anderen Parteien vor sich hertreiben – als Schutzmacht der Steuerzahler und als Stimme jener Frauen, die Gender-Sternchen doof finden. Aber warum bekommt das keiner mit?
Benedict Neff und Marc Felix Serrao, Berlin 2.5.2018

https://www.nzz.ch/international/es-gibt-in-der-tat-einen-mainstream-der-eine-naehe-zu-linken-positionen-hat-ld.1381490