Neue Regierung in Italien wird Freitag vereidigt

Die populistischen Parteien Fünf-Sterne-Bewegung und Lega haben sich in Italien auf eine Regierungsmannschaft geeinigt. Der parteilose Jurist Conte nahm am Abend den Auftrag zur Regierungsbildung von Staatspräsident Mattarella an.

http://www.faz.net/aktuell/politik/italien-fuenf-sterne-und-lega-versuchen-wieder-regierungsbildung-15617125.html

https://www.nzz.ch/international/populisten-uebernehmen-regierung-in-italien-ld.1390614