Päderastie

Günter Buchholz Die Mitte der 60er-Jahre einsetzende „sexuelle Revolution“ war Teil der zweiten, der Nachkriegs-Jugendbewegung des 20. Jh., als die m. E. die sogenannte 68-Bewegung zu begreifen ist. Ebenso wie die Wandervogel – Jugendbewegung des beginnenden 20. Jh. handelte es sich um eine Revolte gegen eine starre, als einengend erlebte Lebenspraxis ihrer Elterngeneration, die ein … Päderastie weiterlesen