Schwedens liberale Asylpraxis wankt

Schwedens Sozialdemokraten wollen, zum Entsetzen ihres grünen Koalitionspartners, eine Verschärfung
Ingrid Meissl Årebo, Stockholm 8.5.2018

https://www.nzz.ch/international/schwedens-liberale-asylpraxis-wankt-ld.1384006

Kommentar GB:

Kern des Problems ist folgender Sachverhalt:

„Exakt vier Monate vor den Parlamentswahlen ist das Thema Einwanderung und Integration zu einem der wichtigsten Anliegen der Wählerschaft aufgestiegen, wie jüngste Umfragen zeigen. Der enorme Flüchtlingszustrom der vergangenen Jahre, wachsende Kriminalität in vielen Vororten sowie unzureichende Massnahmen zur Integration von Einwanderern in den Arbeitsmarkt spielen vor allem den rechtsnationalen Schwedendemokraten in die Hand. Diese sehen in den Problemen den Beweis für eine jahrzehntelange unverantwortliche Asylpolitik, der es radikal entgegenzusteuern gelte.“ (…)