Staatsanwaltschaft: Lüttich-Attentäter schrie „Allahu Akbar“

Bluttat in Belgien
Drei Menschen sind im belgischen Lüttich einem mutmaßlichen Terroristen zum Opfer gefallen.
Nun zeigt sich: Der Täter hatte seine Mordserie schon früher begonnen.

https://www.nwzonline.de/panorama/bluttat-in-belgien-staatsanwaltschaft-luettich-attentaeter-schrie-allahu-akbar_a_50,1,2952628019.html

Der Täter war Muslim, ein Konvertit:

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/luettich-belgien-anschlag-todesopfer-islamischer-staat

Kommentar GB:

Die Motivlage solcher Einzeltäter ist eine spezielle, wobei hier noch die Konversion zum Islam als Besonderheit hinzutritt:

Der Übermuslim

Der Übermuslim von Hamburg