Der Montag der Entscheidung: Wagt Seehofer den Alleingang?

Im Asylstreit zwischen CDU und CSU hat Innenminister Horst Seehofer beteuert, dass niemand in seiner Partei die Kanzlerin stürzen wolle.
Aber in der Sache bleibt der Bayer hart.
Eine Seite muss klein beigeben.
Die Alternative wäre das Ende des erfolgreichsten politischen Bündnisses der Bundesrepublik.
Marc Felix Serrao, Berlin 17.6.2018

https://www.nzz.ch/international/der-montag-der-entscheidung-wagt-seehofer-den-alleingang-ld.1395580