Ein Kind sieht nur den Krieg

Buchbesprechung
Sechs Jahre zählte Myriam Rawick, als die Aufstände in Syrien begannen.
Das Mädchen, dessen Familie im umkämpften Aleppo lebt, begann damals ein Tagebuch zu führen; nun ist es auf Deutsch erschienen.
Claudia Kramatschek 23.6.2018
Myriam Rawick: Mama sagt, dass selbst die Vögel nicht mehr singen. Mein Tagebuch, Aleppo 2011–2017. Unter Mitarbeit von Philippe Lobjois. Aus dem Französischen von Pauline Kurbasik. Blessing-Verlag 2018. 175 S., Fr. 22.90.

https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-kind-sieht-nur-den-krieg-ld.1378492