Homo-Ideologie hat Kirche infiltriert

01 Juni 2018

Es gebe ‚homosexuelle Netzwerke’ in der Kirche mit dem Ziel, die Lehre von ‚Humanae vitae’ zu ändern, sagte Psychologe Gerard van den Aardweg bei einem Vortrag in Rom.

http://kath.net/news/63959