Ist die Identität bedroht – oder bedroht uns die Identität?

Selbst mächtige Nationen wie die USA werden heute von der Angst geplagt: Überall fürchtet man den Verlust kultureller Eigenarten. Doch die viel beschworene Identität ist eine schwer fassbare Sache – verbindende Fiktion und separierendes Gefängnis zugleich.
Pascal Bruckner 11.6.2018

https://www.nzz.ch/feuilleton/ist-die-identitaet-bedroht-oder-bedroht-uns-die-identitaet-ld.1388891

Kommentar GB:

Sehr empfehlenswert!