Warum Zurückweisungen zulässig sind

Angela Merkel will sich das Wort von „Zurückweisungen“ an der Grenze nicht zu eigen machen. Doch ihre Bundesregierung hält die Abweisung von Flüchtlingen europarechtlich schon länger für möglich.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/asylstreit-zwischen-csu-und-cdu-zurueckweisung-zulaessig-15640536.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

Kommentar GB:

Nach Lektüre kann der Leser dann auch meine Rätselfrage beantworten,

wer die Bonsai-Merkel ist.