110 000 Menschen fordern in Barcelona die Freilassung Puigdemonts

Im Katalonien-Konflikt hatten sich zuletzt die Zeichen für eine Entspannung verdichtet.
Die Befürworter einer Trennung der Krisenregion von Spanien lassen aber nicht locker.
14.7.2018

https://www.nzz.ch/international/110000-menschen-fordern-in-barcelona-die-freilassung-puigdemonts-ld.1403643

Barcelona Die katalanische Hauptstadt macht viel Geld locker, um Flüchtlingen zu helfen. Die Bevölkerung steht dahinter

Kommentar GB:

Der Standardkommentar der beliebten Comic-Figur namens Obelix hierzu lautet:

Die spinnen, die Katalanen (die Schweden, die Deutschen, usw.) …