Bonn: Erst von Moslem angegriffen, dann von Polizei geschlagen

Jüdischer Professor widerspricht Polizei: Habe mich nicht widersetzt

http://www.pi-news.net/2018/07/juedischer-professor-widerspricht-polizei-habe-mich-nicht-widersetzt/

Kommentar GB:

Ebenso peinlich wie erhellend … und das in mehrfacher Hinsicht …

„Der 20-jährige Täter, der erst vorübergehend festgenommen worden war und in eine Psychiatrie überstellt wurde, ist im Übrigen schon wieder auf freiem Fuß. Die Ärzte fanden keinen psychiatrischen Grund ihn dazubehalten und die Vorwürfe der Körperverletzung und/oder Volksverhetzung seien nicht schwerwiegend genug. Eine Untersuchungshaft damit nicht angezeigt.“

Man vergleiche dies Passage mit dem folgenden Fall und seiner richterlichen Ahndung:

Putzfrau hetzt auf Facebook gegen Flüchtlinge und landet vor Gericht

und eine Kommentierung:

Israelischer Professor aus Baltimore erhebt schwere Vorwürfe gegen die Bonner Polizei