„Der Asylkompromiss zwischen CDU und CSU kann nicht funktionieren“ – Experte

03.07.2018
Bolle Selke

“ „Ein Machtkampf, der mit harten Bandagen ausgetragen wird“, war für Werner Patzelt der Asylstreit zwischen CDU und CSU. Die Rücktrittankündigung von Innenminister Seehofer bezeichnet der Politologe im Sputnik-Interview als politisch klug. Der Asylkompromiss könne aber trotzdem nicht funktionieren.

„Es war ein Machtkampf, der für beide Seiten nicht leicht zu bestehen ist“, so Patzelt. „In dem es aber die Kanzlerin wesentlich schwerer hatte, als wenn sie eigene Parteifreunde oder —angehörige politisch aus dem Wege räumen musste.“

Gewonnen hat niemand, Merkel aber weniger“ (…)

https://de.sputniknews.com/politik/20180703321407547-cdu-csu-asylkompromiss-scheitern-patzelt/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email