Ein offener Islam mit Hauptquartier in Lissabon

Der betuchte Aga Khan errichtet in der portugiesischen Hauptstadt das weltweite Hauptquartier seines Imamats, das über kein Territorium verfügt, aber 15 Millionen schiitische Muslime als Mitglieder zählt.
Warum gerade in Lissabon?
Thomas Fischer, Lissabon 16.7.2018

https://www.nzz.ch/international/ein-offener-islam-mit-hauptquartier-in-lissabon-ld.1403752

und hier die Antwort auf die oben gestellte Frage, von Dr. Gudrun Eussner:

http://eussner.blogspot.com/2014/09/portugal-integraler-bestandteil-des.html