Entwicklungsminister fordert Afrika-Kommissar für die EU

CSU-Minister Gerd Müller hat dazu aufgerufen, Afrika als „Chancenkontinent“ wahrzunehmen. Die EU solle mehr investieren – in Rohstoffabbau, aber auch in Fluchtprävention.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-07/gerd-mueller-entwicklungsminister-csu-afrika-kommissar-eu

und

https://le-bohemien.net/2015/01/09/immigration-aufklaerung-statt-diffamierung/

und

Sieben Sätze über Afrika

Kommentar GB:

Es bedarf tatsächlich einer EU-Afrikapolitik (siehe oben / 2015), die allerdings auf Grundlage einer Kritik der bisherigen Praxis neu konzipiert werden muß. Ob die EU-Bürokratie dazu imstande ist, das muß allerdings bezweifelt werden.