Fake News (nicht nur) beim ZDF

Fake News (nicht nur) beim ZDF

Das ZDF hat, neben vielen anderen Medien, behauptet, Arabisch sei keine Amtssprache in Israel mehr und beruft sich dabei auf das am 19. Juli 2018 in Israel verabschiedete „Grundgesetzes: Israel als Nationalstaat des jüdischen Volkes“

Falschmeldung über Israel

Kommentar GB:

Die Erklärung ist sehr einfach: die proarabisch-proislamische Grundhaltung der EU und der Mainstreammedien führt dazu, daß nicht immer, aber doch in der Regel die arabische Perspektive geteilt und übernommen wird. So auch hier.