Islam-Kollaboration

Armin Laschet will Islam staatlich anerkennen

Nicht zum ersten Mal trommelt der Regierungschef von Nordrhein-Westfalen dafür, das Verhältnis zwischen Muslimen und dem deutschen Staat neu zu ordnen. Das Problem ist nur: Der Islam spricht nicht mit einer Stimme.

https://www.dw.com/de/armin-laschet-will-islam-staatlich-anerkennen/a-43848910

und

http://eussner.blogspot.com/2015/02/islamisierung-michel-houellebecq-ist.html

http://eussner.blogspot.com/2013/11/deutschland-islampartei-als-konkurrenz.html

Kommentar GB:

http://www.hintergrund-verlag.de/buecher-der-islam-als-grund-und-menschenrechtswidrige-weltanschauung.html

http://www.hintergrund-verlag.de/buecher-Saekulare-Demokratie-verteidigen-und-ausbauen.html

Siehe den Kommentar unten:

Der Zerfall der Global Governance