Migration: So viele Ausländer im Land wie nie

Niedersachsen

Hannover Niedersachsen (Einwohnerzahl: 7,95 Millionen) steuert auf neue Rekordzahlen zu: Ende Mai lebten 793 535 Ausländer im Land – so viele wie noch nie. Im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahrs eine Steigerung um fast 35 000 Menschen. Das entspricht einer Stadt in der Größenordnung von Cloppenburg, Leer oder Papenburg. Das geht aus einer aktuellen Statistik des Innenministeriums hervor.“ (…)

https://www.nwzonline.de/politik/hannover-migration-in-niedersachsen-so-viele-auslaender-im-land-wie-nie_a_50,1,4043826386.html