Sturm auf Spaniens Exklave: Wird Gaddafis Prophezeiung wahr?

27.07.2018 (aktualisiert 14:02 27.07.2018) 
Bernhard Schwarz
 

Am Donnerstag ist es bis zu 600 afrikanischen Migranten gelungen, die befestigte Grenze zur spanischen Exklave Ceuta zu stürmen und illegal in die EU einzudringen. Ein solches Szenario, das Parallelen zum Untergang Roms aufweist, schien der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi kurz vor seiner Ermordung im Jahr 2011 bereits vorausgeahnt zu haben.

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180727321728501-migranten-strum-ceuta-kommentar/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email