Vernichtendes Urteil: Mit Nahles und Scholz an der Spitze droht SPD der Untergang

27.07.2018
Andreas Peter

„Letzte Chance, SPD“, hat der Wirtschaftssoziologe Oliver Nachtwey einen Aufsatz im Politikmagazin „Ada“ überschrieben. Darin kommt der für seinen Bestseller „Die Abstiegsgesellschaft“ preisgekrönte Autor zum Schluss, dass der SPD ihr Untergang droht, wenn sie sich nicht endlich glaubhaft erneuert. Dafür braucht sie auch neues Spitzenpersonal.

https://de.sputniknews.com/politik/20180727321730532-spd-untergang-wegen-scholz-nahles/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Kommentar GB:

Die alte sozialdemokratische Arbeiterpartei hat durch die neoliberalen Reformen unter Bundeskanzler Schröder im Kontext von Kapital & Arbeit im Marxschen Sinne die Seiten gewechselt, und diesmal wohl endgültig. Statt Politik für den gesellschaftlichen Pol der Arbeit wird seither im wesentlichen Politik für das Kapital, für den Feminismus, für den Genderismus, und für die Islamisierung betrieben. Das ist m. E. ein Verfallsprozeß, der die Abwärtstendenz hervorbringt. Sie dürfte mit diesem SPD-Personal unaufhaltsam sein, anderes aber gibt es dort nicht mehr.