In Deutschland: Mädchen trifft IS-Peiniger und flieht zurück in den Irak – EXKLUSIV

Valentin Raskatov

Sie wähnte sich in Deutschland in Sicherheit. Doch dann begegnete sie hier dem IS-Mann, der sie verkauft hatte – auf der Straße. Die Polizei konnte gegen den Asylbewerber nichts unternehmen. Das Mädchen floh aus Angst zurück in den Irak. Aber auch dort ist sie in Gefahr. Jetzt will Ashwaq H. mit ihrer Familie nach Australien auswandern.

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20180816321975564-is-mann-asyl-deutschland/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

https://www.n-tv.de/politik/Jesidin-fuerchtet-IS-Peiniger-in-Deutschland-article20576014.html