Medienspiegel

Giffeys Gendergaga

Ignoranz oder Zynismus gegenüber intersexuellen Menschen?

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf beschlossen, nachdem im Geburtenregister das Geschlecht neben männlich und weiblich auch mit „divers“ angegeben werden kann. Bisher konnte bei Kindern, die weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zugeordnet wurden, nur „ohne Angabe“ eingetragen werden.

von

https://www.freiewelt.net/blog/giffeys-gendergaga-ignoranz-oder-zynismus-gegenueber-intersexuellen-menschen-10075379/