Italien verlangt von Großbritannien Aufnahme der „Aquarius“-Migranten

Italien will die „Aquarius“ mit 141 Migranten an Bord nicht anlegen lassen. Das Argument: Das Rettungsschiff fahre unter der Flagge eines britischen Überseegebietes.

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-08/seenotrettung-mittelmeer-italien-grossbritannien-aquarius-rettungsschiff-fluechtlinge-aufnahme

Kommentar GB:

Häfen gibt es nicht nur in Europa, sondern ebenso in Nordafrika, und diese sollten in solchen Fällen angelaufen werden.