Kandel: 100.000 Euro Kosten für Abul D. bis zur Tat

Von Christoph Hämmelmann

Ehe er seine Ex-Freundin Mia in Kandel erstach, ist Abdul D. 582 Tage lang als minderjähriger Flüchtling betreut worden. Dafür hat das Land insgesamt 100.000 Euro bezahlt: Anfangs müssen für den Afghanen rund 180 Euro pro Tag ausgegeben worden sein, später fiel eine niedrigere Pauschale an. Denn in den letzten Wochen vor der Tat wurde er nur lose beaufsichtigt.

https://www.rheinpfalz.de/lokal/aus-dem-suedwesten/artikel/kandel-100000-euro-kosten-fuer-abul-d-bis-zur-tat/