Thilo Sarrazin im Nwz-Interview

Warum er in der SPD bleibt – und bei „Kopftuchmädchen“

Über die Misere der SPD, Einwanderung und Fußballer Mesut Özil spricht Thilo Sarrazin mit unserem Berlin-Korrespondenten Andreas Herholz. Von Kritikern lässt sich der 73-jährige Ex-Politiker nicht beeindrucken.

https://www.nwzonline.de/politik/thilo-sarrazin-im-nwz-interview-warum-er-in-der-spd-bleibt-und-bei-kopftuchmaedchen_a_50,2,1466641355.html

Kommentar GB:

Warum sollte sich Sarrazin beeindrucken lassen von den Nullen, die an ihm herummäkeln?

Hier ein weiteres, durchaus lesenswertes Interview:

https://www.blick.ch/news/politik/interview-mit-thilo-sarrazin-der-islam-ist-eine-gefahr-fuer-die-westliche-welt-id8786927.html

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.