Medienspiegel

Über Chemnitz, den Frieden und den Krieg

Chemnitz: „Zusammenrottungen“ und Schutzlosigkeit des deutschen Staates

Willy Wimmer

Man gewöhnt sich in Deutschland an alles. Wen hat es eigentlich vom Hocker gerissen, als wegen der Entscheidung am 4./5. September 2015 seitens der Bundeskanzlerin diese anfing, die rechtsstaatliche Ordnung und die Grundsätze des deutschen Staates gegen eine vorgebliche Humanität auszuspielen?

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180908322256174-fluechtlinge-krise-chemnitz-merkel/

Kommentar GB:

Sehr dringende Leseempfehlung!