Medienspiegel

Dunja Hayali in Chemnitz

https://www.youtube.com/watch?v=tbyNkcdr-uM

 

Kommentar Hartmut Krauss:

In diesem kurzen Video kommt relativ klar zum Ausdruck, was gerade auch durch die inszenierten und manipulativ aufbereiteten Krawalle und Bilder von Chemnitz erneut verdunkelt werden soll:

Der tiefe (durch die AfD viel zu schwach ausgedrückte und politisch unzureichend bewirtschaftete) Konsensbruch zwischen großen Teilen der nichtrechtsextremen Bevölkerung einerseits und der herrschenden Politik und ihren Medien andererseits. D.h. das herrschende System befindet sich in einer tiefen Legitimationskrise und lebt eigentlich nur noch davon, dass es keine echte progressive systemoppositionelle Bewegung  mit strategischer Perspektive gibt und die Masse der Unzufriedenen überwiegend in einem atomisierten Zustand verharrt – gepaart mit einer Mischung aus Wut und Resignation.