Medienspiegel

Gender-Indoktrination über Sesamstraße

Homo-Beziehung von Ernie & Bert?

Generationen von Kindern wuchsen mit der 1963 in den USA etablierten Sendung „Sesamstraße“ auf – mit den Titelhelden Ernie & Bert. Jetzt wurde vom homoerotischen Begründer dieser Serie verkündet, Ernie & Bert wären ein schwules Paar, analog ihrem Erfinder.

https://www.freiewelt.net/blog/gender-indoktrination-ueber-sesamstrasse-homo-beziehung-von-ernie-bert-10075719/

Kommentar GB:

Und wie ist das mit Laurel & Hardy („Dick & Doof“)?

Keine Puppen. Erwachsene Männer.