Medienspiegel

Großrazzia

Sie kamen am frühen Morgen: Polizei gelingt mit Großrazzia Schlag gegen Clan-Kriminalität

Am frühen Freitagmorgen ist der Polizei mit einer Großrazzia im Bereich Clan-Kriminalität ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen gelungen. 350 Beamte mehrerer Bundesländer durchsuchten 18 Objekte.

„Bremen – Wegen des Vorwurfes des banden- und gewerbsmäßigen Betruges erfolgte in den frühen Morgenstunden eine Großrazzia mit Durchsuchungen von 18 Objekten in Bremen und Niedersachsen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Bremen gemeinsam mit. An der Maßnahme in dem Bereich Clan-Kriminalität waren mehr als 350 Beamte der Polizei aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen sowie des Zolls unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Bremen beteiligt. Wie nordbuzz.de* berichtet,konnten vier Haftbefehle vollstreckt und ein Vermögenswerte von 1,8 Millionen Euro sichergestellt werden.“ (…)

https://www.merkur.de/welt/bremen-grossrazzia-gegen-clan-mitglieder-polizei-beschlagnahmt-razzia-autos-gebaeude-zr-10261253.html