Medienspiegel

Heftige Sonnenwindwelle rast auf Erde zu

Forscher warnen vor Magnetsturm

21.09.2018 (aktualisiert 19:16 21.09.2018)

„In der Atmosphäre der Sonne hat sich ein großes Äquatorloch geöffnet, das Sonnenwindströme direkt zu unserem Planet provozieren wird. Das gasförmige Material soll nach Angaben der NOAA (The National Oceanic and Atmopheric Administration) unseren Planet am Abend des 22. September erreichen, wie „Daily Star“ am Freitag schreibt.

In diesem Zusammenhang werden in der Nacht vom Samstag zum Sonntag geomagnetische Stürme erwartet. Dabei können auch erste Polarlichter erscheinen.“ (…)

https://de.sputniknews.com/wissen/20180921322388945-sonnenloch-windstroeme-magnetstuerme/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email