Medienspiegel

Irans vergessene verfolgte christliche Minderheit

Die Christen in der Islamischen Republik Iran befinden sich in einer ernsten Notlage, die in den Medien kaum wahrgenommen wird. Ursache ist eine neue Welle der Unterdrückung durch das Regime. Dies aufgrund des starken Wirtschaftseinbruchs des Landes und des Aufstands eines Volkes, das die Tyrannei des Regimes satt hat.

von Benjamin Weinthal, Co-Autorin: Julie Lenarz