Kandel-Prozess

Gericht verurteilt Ex-Freund des ermordeten Mädchens zu Haft

Für den Mord an einer 15-Jährigen ist ein afghanischer Flüchtling zu acht Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Er hatte das Mädchen aus Eifersucht erstochen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-09/kandel-prozess-ex-freund-des-ermordeten-maedchens-zu-haft-verurteilt

Kommentar GB:

Meines Wissens gibt es keinen belastbaren Beleg dafür, daß es nötig gewesen wäre, diesen Prozeß nach Jugendstrafrecht durchzuführen. So ist es m. E. nicht unwahrscheinlich, daß ein erwachsener Vergewaltiger und Mörder nach Jugendstrafrecht abgeurteilt worden ist.

Ist die Anwendung des Jugendstrafrechts hier womöglich ein verkappter Muslimbonus?

Könnte das ein Revisionsgrund sein?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.