Medienspiegel

Sachsen fordert Haft für Asylbewerber mit unklarer Herkunft

Bundesratsinitiative

Die Identität des Tatverdächtigen der Messerattacke in Chemnitz ist ungeklärt. Innenminister Wöller findet: Das geht so nicht weiter.

25.09.2018
„Dresden/Berlin.  Abgelehnte Asylbewerber mit unklarer Herkunft sollen verhaftet werden können. Das fordert Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU). Das Land prüft laut Innenministerium derzeit eine entsprechende Bundesratsinitiative.“ (…)

https://www.morgenpost.de/politik/article215407955/Sachsen-fordert-Haft-fuer-Asylbewerber-mit-unklarer-Herkunft.html

Kommentar GB:

Leseempfehlung!