Blankoschecks? Wie die Bundesregierung die Amadeu-Antonio-Stiftung finanziert

„Am 10. Oktober fand in Berlin eine Konferenz ohne Erkenntnisgewinn statt. Auf dem Programm stand das übliche Lamento, mit dem die Amadeu-Antonio-Stiftung ihr Auskommen auf Kosten der Steuerzahler finanziert:“ (…)

Protected: Blankoschecks? Wie die Bundesregierung die Amadeu-Antonio-Stiftung finanziert

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.