Medienspiegel

Chemie-Nobelpreis 2018

Die Zähmung der Evolution

  • Von Hildegard Kaulen
  • Aktualisiert am 03.10.2018

Der Nobelpreis für Chemie ehrt in diesem Jahr die Amerikanerin Frances H. Arnold, ihren Landsmann George Smith sowie an den Briten Gregory Winter. Die drei Wissenschaftler haben die Prinzipien der Evolution nutzbar gemacht und so Möglichkeiten für die Herstellung von Arzneimitteln und Biokraftstoffen geschaffen.

http://www.faz.net/aktuell/wissen/nobelpreise/der-chemie-nobelpreis-2018-ehrt-drei-protein-ingenieure-15819346.html?printPagedArticle=true#pageIndex_0

https://www.spektrum.de/news/chemie-nobelpreis-fuer-gezielte-evolution-von-proteinen/1596156?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

https://www.nzz.ch/wissenschaft/beschleunigte-evolution-im-reagenzglas-ld.1425494