Denk- und Sprechverbote werden immer wahnsinniger

Irre: Schwedische Universität in Lund ermittelt gegen Professor wegen »Antifeminismus« und »Transphobie«

Gegen einen Professor für Neurophysiologie an der Universität Lund wird ermittelt. Grund: Er habe politisch unkorrekte Äußerungen getätigt. Dabei sind alle seine Aussagen entweder wissenschaftlich belegt oder Definitionssache.

https://www.freiewelt.net/nachricht/irre-schwedische-universitaet-in-lund-ermittelt-gegen-professor-wegen-antifeminismus-und-transphobie-10075834/

und passend hierzu:

https://www.freiewelt.net/nachricht/linke-politikprofessorin-wuenscht-politischen-gegnern-schreckliche-tode-10075843/

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.