Medienspiegel

„Es braucht Aufklärung“

Interview
Globalisierung ist ein Deckmantel des Neoliberalismus,
sagen die Ökonomen Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt
„Intensiver kann man gar nicht gegen den wirtschaftspolitischen Mainstream anschreiben: Die Ökonomen und Herausgeber des Online-Wirtschaftsmagazins makroskop.eu Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt haben mit ihrem Buch Gescheiterte Globalisierung. Ungleichheit, Geld und die Renaissance des Staates (Suhrkamp 2018, 410 S., 20 €) aber keine Anti-Schrift vorgelegt. Sondern einen prallen Katalog mit Rezepten gegen die weltwirtschaftlichen Ungleichgewichte der Gegenwart und damit gegen den Bodensatz des gegenwärtigen Rechtsrucks in vielen Teilen der Welt.“ (…)

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/es-braucht-aufklaerung