Politik mittels Kampagnen

Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

Mehr als 700.000 Menschen kamen laut Organisatoren nach London, um den EU-Austritt vielleicht doch noch abwenden zu können.

https://diepresse.com/home/ausland/eu/5516803/MegaDemonstration-in-London-fuer-zweites-BrexitReferendum

Hierzu schreibt Michael Klein:

Leser manipulieren und belügen. Heute: Deutschlandfunk

Kommentar GB:

Aufgerufen zu dem Marsch hatte die Kampagne „People’s Vote“, die ein zweites Referendum zum EU-Austritt durchsetzen will. Nach ihrem Willen sollen die Briten das Recht bekommen, über ein finales Abkommen abzustimmen. Die Chancen dafür stehen aber schlecht.

So so, „People´s Vote“, na, hierzulande gibt es auch dann und wann Demonstrationen dieses Typs. Man kennt ja mittlerweile die Machart. Und man weiß, wer bestellt und bezahlt hat.

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.