Medienspiegel

Psychopathologie des modernen Sports

«Das Einwickeln von Rekordlern in Fahnen» – zur Psychopathologie des modernen Sports
Dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist ist, stelle eine der ungesundesten Floskeln dar, die wir von der Antike geerbt haben, meint der Schriftsteller Bora Ćosić. Im Triumphalismus des Sports erkennt er eine Quelle von Neurose und Gewalt.
Bora Ćosić 26.10.2018

https://www.nzz.ch/feuilleton/triumph-des-willens-zur-psychopathologie-des-modernen-sports-ld.1419774

Kommentar GB:

Sport als Beruf gehört für mich zu den größten Sonderbarkeiten heutiger Gesellschaften.