Medienspiegel

Salvini im „Presse“-Interview: „Werde nicht auf Erpressungen und Drohungen eingehen“

Veröffentlicht

Für Italiens Innenminister, Matteo Salvini, sind Flüchtlinge in Seenot keine Schiffbrüchigen, einen Rückführungspakt mit Berlin will er vorerst nicht unterschreiben, bei österreichischen Pässen für Südtiroler ist er skeptisch.

https://diepresse.com/home/ausland/aussenpolitik/5503995/Salvini-im-PresseInterview_Werde-nicht-auf-Erpressungen-und