Seltsame Argumentationen am Wahlabend. Und eine rühmliche Ausnahme.

Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch

Zu Ihrer Information finden Sie zunächst unten die Ergebnisse in Prozenten, Gewinne und Verluste, die Ergebnisse in Ziffern und im Vergleich zu 2013, die Sitzverteilung und die möglichen Koalitionen. Dann hier noch ein paar Bemerkungen dazu, was bei den Äußerungen am Wahlabend auffiel. Albrecht Müller.

Seltsame Argumentationen am Wahlabend. Und eine rühmliche Ausnahme.

Kommentar GB:

Es ist immer interessant zu sehen, was andere denken, was sie thematisieren und was sie dethemastisieren. Bezüglich des Themas Friedenspolitik zum Beispiel kann ich Albrecht Müller zustimmen, aber andere drängende Probleme beschweigt er. Was ist z. B. mit der Position der SPD zur bisherigen Migration, inneren Sicherheit, und was ist mit dem bevorstehenden Migrationspakt?

 

 

 

 

 

Abonnieren Sie den Freitagsbrief!

Erhalten Sie eine wöchentliche Übersicht über die wichtigsten Meldungen meines Medienspiegels.

Sie erhalten keinen Spam! Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.