Medienspiegel

Tübingens Bürgermeister will straffällige Migranten isolieren

Thomas Kienzle
28.10.2018 (aktualisiert 28.10.2018)

Nach einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Freiburg will Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) die Bewegungsfreiheit für straffällige Asylbewerber stark einschränken lassen. Er will Straftäter in entlegenen, „sicheren Landeseinrichtungen“ unterbringen lassen.

https://de.sputniknews.com/politik/20181028322785103-freiburg-vergewaltigung-isolation/?utm_source=de_newsletter_links&utm_medium=email

Kommentar GB:

Eine kausale Problemlösung besteht in der Abschiebung.

Die Aufgabe der Politik besteht darin, diese zu ermöglichen und zu verwirklichen.