Medienspiegel

85565: Das ist die Nummer »unserer« Petition.

Veröffentlicht

85565

Das ist die Nummer »unserer« Petition. Von den mittlerweile 59 (!) Eingaben zu diesem Thema hat es diese eine geschafft, endlich veröffentlicht zu werden. Sie kann jetzt unterschrieben werden. Und geht ab wie eine Rakete!

Veröffentlicht: 22.11.2018
(…)

„Wie es weitergeht

Das sollte wohl klar sein: Du machst Dich jetzt auf die Socken und unterzeichnest, sofern noch nicht geschehen! Und dann schnappst Du Dir alle Verwandten, Freunde, Bekannten, Nachbarn, wildfremden Menschen auf der Straße… Ja, kann sein, dass man uns nicht zuhören will; aber zeigen wir denen mal, wie vielen sie nicht zuhören. Wer mag, kann ja auch auf französisch unterschreiben und ein Selfie mit gelber Warnweste hochladen. Gelb, ganz wichtig. Nicht orange!

Wir bekommen diesen »Vertrag« weg. Notfalls rückwirkend. Ihr werdet es sehen. Immer mehr Staaten signalisieren, dass sie im Dezember nicht unterschreiben. Das verhindert einerseits, dass mangels Akzeptanz ein Gewohnheitsrecht entsteht. Andererseits wurde ein netter Dominoeffekt in Gang gesetzt, denn der Druck auf die verbliebenen (potentiellen) Migrations‐Zielländer wächst enorm. Im Idealfall bleibt außer Deutschland kaum eins übrig. Viel Spaß damit in den letzten Monaten der Regentschaft, Angie!“

[1] www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84822382/petition-85565-gegen-un-migrationspaket-legt-bundestagsseite-lahm.html
[2] epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_01/Petition_85565.html

https://www.freiewelt.net/blog/85565-10076331/